5 VOR 12 – EIN ABEND ZUM MANIFEST

Lecture Performance. Kunsthalle Luzern, 2013.


Ein Abend zum Manifest mit viel Behauptung und Verwerfung, einer Definitionsproblematik
und einem Erklärungsversuch, warum Manifeste für die Kunst nutzbar gemacht wurden.
Ein Abend mit der Frage nach dem richtigen Zeitpunkt, der Zeitlosigkeit und der höchsten Zeit
für das Manifest. Ein Abend mit viel Bild, einem grossen Teig und Yves Saint Laurent.